Eine tolle Idee:

Spenden statt Geschenken

 

Die beiden Initiatoren und Geburtstagskinder Romana (47) und Daniel (11) sprechen allen Geburtstagsgästen des generationenübergreifenden Fests mit dem Motto „4711“ ihren Dank aus.  Die Festgesellschaft ist gerne dem Wunsch statt Geschenken Spenden für den Verein Schritte in Äthiopien  zu sammeln nachgegangen.

 

Unglaubliche 642 Euro sind zusammengekommen – womit für 214 Schulkinder ein Jahr lang Schulgeld bezahlt werden kann.

 

„Wir freuen uns enorm über ein gelungenes Fest mit Trommelklängen von Muki und Sam - ursprünglich aus Burkina Faso -, die unseren Festabend so bereichert haben. Es hat unheimlich Spaß gemacht über die Visionen und Aktivitäten  von Schritte in Äthiopien  zu erzählen und ein Stück dazu beitragen zu können, dass nun einige Leute mehr von den tollen Aktivitäten des Vereins wissen“, so Romana (47 Jahre).

 

„Ich hätte nie gedacht, dass wir so viel sammeln, cool da werden sich die Kinder in Äthiopien sicher ur freuen, dass sie in die Schule gehen können!“, ist  Daniel (11 Jahre) begeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

I

Impressum   |   Spendenkonto   |    Kontakt    |    Downloads                                  © SCHRITTE IN ÄTHIOPIEN